Über Nicolas Niermann

Auf dieser Seite zeige ich dir mehr über meine Expertise. Mein Name ist Nicolas Niermann.

Leben

Als ich die Schule beendete, musste ich einen Job finden. Nach zweieinhalb Jahren Arbeit war mein erster Job in einem Verlag, wo ich für die Gestaltung und Kreation eines neuen Logos und einiger Marketingbotschaften verantwortlich war. Nach meinem Praktikum entschied ich mich, ein eigenes Unternehmen zu gründen, um eine starke Präsenz in der Branche aufzubauen und ein hauptberuflicher Blogger und Illustrator zu werden. Diese Website ist meine Arbeit und ich liebe es, darüber zu schreiben und meine Gedanken und Erfahrungen zu teilen.

Als ich diese Website fand, war ich neugierig auf das Thema und begann zu lesen. Ich habe viele tolle Blogs über Tischdecken gefunden, wie diese hier. Ich habe auch die beliebtesten wie diese gefunden. Ich habe diesen Blog in einer Adresse gefunden, die in Österreich sehr beliebt ist, und ich freue mich sehr, dass so viele Menschen ihre Erfahrung und Liebe zu dieser Art von Design teilen. Es gab auch einige tolle Bilder. Ich bin auch froh zu sehen, dass sie eine schöne Website erstellt haben und dass es eine große Diskussion zu diesem Thema gibt.

Mein Vater sagte mir immer, dass es das Richtige sei, wenn ich einen guten Job mache. Er hatte Recht. Und so wollen wir heute zeigen, dass Ihr Unternehmen es auch sein kann.

Mein Vater war Ingenieur aus Berlin. Damals war es nicht nur eine Karriere für ihn, es war eine Kunst und eine Leidenschaft für sein Leben. Für ihn war es auch ein Leben. Nach dem Krieg verließen der Vater und seine Familie Berlin. Der Vater zog nach Argentinien und er machte es sich zu seinem Leben. Er studierte Maschinenbau, arbeitete an Autos, kümmerte sich um Kinder und tat in seiner Freizeit andere Dinge. Eine Zeit lang lebte er in den Vororten von Buenos Aires. Er liebte es. Doch die Jahre vergingen. Und dann, kurz vor Kriegsende, beschloss er, nach Berlin zurückzukehren.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich viel Webdesign und Entwicklung gemacht habe.

Wenn du ein Buch zum Kaufen oder Lesen über Design zu einem bestimmten Thema suchst, kannst du zu jedem meiner früheren Beiträge (hussentest-24.de) gehen, um zu sehen, was ich bereits geschrieben habe. Aber ich denke, dass es in diesem Beitrag um ein Thema geht, das jeder kennen sollte - Tischabdeckungen. Es ist ein einfaches Thema - aber sehr wichtig! In diesem Beitrag möchte ich Ihnen ein wichtiges Designmuster vorstellen: die Tischabdeckung. Es ist ein Designmuster, das man häufig im Webdesign findet, aber ich dachte, ich würde es mit Ihnen teilen. Ich werde über die Grundlagen der Tischdecke sprechen und wie man sie auf die eigene Arbeit anwenden kann. Ich werde das Buch Design for the Web von Mark Williams verwenden.

In Social Media findest du mich auf Facebook, Twitter oder Instagram. In meiner Freizeit arbeite ich derzeit an dem ersten Roman der Reihe "Dress for Success", dem dritten und letzten Buch der Franchise "Nier:Automata". Ich betreibe auch den Online-Buchclub "nier-automata-nier-nier-bookclub" (der letzte und einzige in der Serie).

Wie sind Sie auf das Thema Tischdecken aufmerksam geworden?

Im Jahr 2005 hatte ich gerade erst mit der Arbeit in einem Restaurant begonnen, wo ich meine erste Tischdecke fand, eine französische Postkarte von einem jungen Paar am Strand. Als ich das erste Mal das Cover sah, zog es sofort meine Aufmerksamkeit auf sich. Ich ging ins Restaurant, um eine Abdeckung für meinen Schreibtisch zu kaufen, und begann bald, meine eigene zu machen. Ich nahm es mit nach Hause und dekorierte es.

Zuerst brachte es die Leute nur zum Lachen, und ich wollte mehr machen, aber dann, während ich an meinem ersten Roman arbeitete, machte ich einen anderen.

Ich bin in Deutschland geboren und lebe hier seit fast 13 Jahren.

Also habe ich anfangs versucht, diesen Blog über Cover zu schreiben, die ich sehr interessant fand, aber bald ein wenig langweilig wurde. Ich würde gerne sehen, was die Leute über diese Dinge denken, also sag mir bitte, was du in den Kommentaren denkst. Tatsächlich war mein erstes Cover eines meiner Lieblingsstücke: dieses von Gisela-Kathrin. Es heißt "The Golden House" und ich werde in Kürze eine sehr schnelle Vorschau auf dieses Cover veröffentlichen. Es ist ein schönes Cover mit einer abstrakten Anmutung. Hier ist also meine kleine Vorschau auf The Golden House: Wie du sehen kannst, ist es nicht zu komplex und hat keine komplizierten Linien, aber das ist keine schlechte Sache, da es viele Dinge auf diesem Cover zu sehen gibt. Ich werde es dabei belassen.

Viel Freudehier beim Lesen meiner Webseite.

DeinNicolas